Sponsoren

Nächstes Spiel

Unsere Liga

Jetzt auch als APP

       

Jetzt auch auf

Matchbericht Bärner Cup Gruppe A, Schwarzwasserbrücke, Sonntag 27.11., 17.15 Uhr

Ice Hornets - SCBFC Heimiswil 5:11 (1:5,2:3,2:3)
Aufstellung: Biehl; Benninger, Bieri; Schaller, Berger; Blunck, Leuenberger, Mischler; Rentsch, P.Wüthrich, Tschanz; Burri, Germann

Tore:
0:1 Mischler (Blunck)
0:2 Blunck (P.Wüthrich)
0:3 Schaller (Mischler)
0:4 Blunck (Bieri)
1:4 Ice Hornets
1:5 Mischler (Blunck)
1:6 P.Wüthrich
2:6 Ice Hornets
2:7 Blunck (Bieri)
2:8 Blunck (P.Wüthrich)
3:8 Ice Hornets
3:9 P.Wüthrich (Blunck)
4:9 Ice Hornets
4:10 Blunck
5:10 Ice Hornets
5:11 Bieri (Benninger)

Strafen:
Ice Hornets 11x2,1x10 Min. / SCBFC 7x2 Min

Mit dem positivem Schwung aus den letzten beiden gewonnenen Spielen gingen wir in die Partie gegen den letztjährigen Finalgegner. Wir konnten von Anfang an unser Spiel aufziehen und gingen durch teilweise sehenswerte Tore mit einer 1:5 Führung in die erste Pause. Dennoch waren wir uns bewusst, dass auch ein komfortabler Viertore-Vorsprung gegen diesen Gegner noch keine Bank ist. Das Tempo blieb auch in diesem Drittel hoch und war geprägt von zahlreichen Strafen. Mit einer 3:8 Führung gingen wir in die zweite Pause.
Das letzte Drittel verlief ähnlich wie das Mitteldrittel. Unser Boxplay an diesem Abend funktionierte sehr gut, die Hornets konnten sich kaum in unserem Drittel festsetzten. Wir überstanden nicht nur eine doppelte Unterzahl, sondern konnten mit einem Shorthander unsere Führung ausbauen. Auch der Puck lief für uns am Schluss, so konnte Bieri mit einem Schuss von der blauen Linie via eines Schlittschuhs des Gegners zum Schlussresultat von 5:11 einnetzen.

Bilder

Tabelle Gruppe A

1. Ice Eagles Burgdorf   6
2. SCB Fan Club Bern   6
3. Heimiswil   2
4. NMS Cobras   2
5. Ice Hornets   2
6. SC Libellen   2
7. Sportclub Ursellen   0

Unser Topscorer

Timo Blunk
10 Tore 7 Assist

Folge uns auf...

Besucher

Heute 11

Gestern 21

Woche 108

Monat 44

Insgesamt 5710